____________

1117328 Besucher

Äpfel und Apfelsaft

Am Ende der ersten Schulwoche gab es für alle Drittklässler ein Highlight:  die Apfelernte!

Wie jedes Jahr durften die gemeindeeigenen Apfelbäume von den Schülern der dritten Klasse abgeerntet werden. Bei strahlendem Sonnenschein und voller Motivation schüttelten, pflückten und sammelten die Schüler insgesamt 2100 Kilo Äpfel.

Dank fleißiger Großeltern- und Eltern konnten die Äpfel gesammelt und direkt nach Heimerdingen, zur Saftpresse,  gebracht werden.

img_0002

Doch was passiert mit den Äpfeln und wie wird daraus Saft hergestellt? Diese Frage wurde den Schülern 4 Wochen später bei der Firma Kumpf in Unterriexingen beantwortet. Alle Drittklässler konnten die Verarbeitung der Äpfel genaustens unter die Lupe nehmen.

dsc02162

dsc02164

Von der Apfel-Wasch-Anlage zur Saftpresse, von der Flaschenreinigungsmaschine zur Befüllung der Flaschen aus riesigen Tanks, von der Etikettiermaschine zum automatischen Roboter, der die Flaschen in Kisten stellt -  all dies konnten die Schüler bestaunen und wurden von Mitarbeitern der Firma Kumpf bestens informiert.

dsc02234

Vielen Dank an die Firma Kumpf, dass all unsere Fragen beantwortet wurden, für das Gastgeschenk und für den interessanten Einblick in die Produktion von Saft.

Jetzt sind wir alle Saft-Fans

Comments are closed.