____________

1286018 Besucher

Homeoffice der Hemminger Grundschüler

Aufgrund der dreiwöchigen Schließung unserer Schule mussten sich alle Schüler und Lehrer auf die neue Situation einstellen: Die Lehrer bereiteten sich ein ganzes Wochenende sehr fleißig und zielgerichtet vor, schrieben den Schülern der einzelnen Klassenstufen Lernpläne, kopierten zahlreiches Unterrichtsmaterial, sichteten alle Bücher und Arbeitshefte und überprüften die digitalen Möglichkeiten unserer Grundschule.

Am letzten Schultag war die Stimmung eine besondere: Die Schüler wussten, dass sie sich eine längere Zeit nicht mehr sehen werden und auch den Unterricht nicht mehr besuchen können. Die Freude hielt sich sehr in Grenzen und oft hörte man die Worte: „Corona ist doof!“. Der Schultag wurde genutzt, um die Kinder einzustimmen, ihnen die Pläne zu erklären und das richtige Material mitzugeben. Die Lernpakete waren für die Kinder sehr ansprechend und benutzerfreundlich gestaltet, mit Angaben zu den Wochen, Fächern und Inhalten. Die Erstklässler erhielten zum Beispiel zusätzlich eine Blumenzwiebel, damit sie diese einpflanzen und beobachten können, die Zweitklässler viele Lösungen mit QR-Code, so dass sie diese über den Computer abrufen. Für die Dritt- und Viertklässler wurden auch Mailadressen ausgetauscht oder der elektronische Kontakt über Antolin aktualisiert. Mit „Gute-Laune-Aufgaben“, dem Link auf das Sportprogramm für Grundschulkinder von ALBA Berlin oder Reli-Beschäftigungsaufgaben von unserer Pfarrerin Frau Eisenhardt… versuchen wir zu helfen, die Zeit möglichst kurzweilig zu gestalten.

Viele dankbare Eltern und Kinder haben bereits zurückgemeldet, dass sie gut beschäftigt sind und die Aufgaben Spaß machen. Weitere Aufgaben können über E-Mail Verteiler geschickt werden. Von Beschreibungen der neu gestalteten Tagesabläufe bis hin zu kleinen Witzen oder Bildern, die als Fotos verschickt werden, sind viele aufmunternde Nachrichten von Eltern oder Schülern zu den Lehrern gekommen. Vielen Dank für den Zusammenhalt und das Einhalten der Regelungen. Liebe Schüler, ihr seid echte Profis: Das Homeoffice erledigt ihr super, seid weiterhin so positiv und nehmt Rücksicht auf eure Eltern, die jetzt ziemlich viele Rollen einnehmen müssen. Bleibt alle gesund,

Ihre Konstanze Aßmann (Schulleitung)

homeoffice1

homeoffice2

homeoffice-33

Comments are closed.