____________

941754 Besucher

Spende für die Bläserklasse

In diesem Schuljahr hatten wir großes Interesse an Schülern der Klassenstufe 3 in die Bläserklasse. Das kam überraschend und unerwartet, so dass uns – ganz einfach die Instrumente ausgingen.

Wir bieten den Dritt- und den Viertklässlern jedes Jahr – beginnend in Klasse drei -  die Teilnahme in der Bläserklasse an. Das sind konkret drei zusätzliche Unterrichtsstunden zum Erlernen eines Blasinstruments. Allerdings müssen wir dafür eine Kostenbeteiligung der Eltern verlangen. Dafür gibt’s eine Stunde „Probe im Gesamtorchester“, „Registerprobe“ Holz – oder Blech und eine Stunde Instrumentalunterricht im jeweiligen Instrument in der Kleingruppe. Darüber hinaus werden von uns auch die Instrumente im Leihverfahren zur Verfügung gestellt. Derzeit haben wir 16 Schüler in der Klasse 4 und 28 (!) in der Klasse 3, die ein Instrument erlernen möchten.

distel1

Unser Hilferuf nach Unterstützung fand Gehör. Der Spielmanns- und Fanfarenzug konnte uns mit einer ganzen Reihe von Leihinstrumenten aushelfen. Herzlichen Dank dafür und für die schnelle Hilfe. Schließlich steckt da ein nicht unerheblicher Aufwand dahinter. Denn ein Instrument ist keine Heckenschere, die man sich geschwind vom Nachbar ausleiht und nach Gebrauch wieder schnell vor die Türe legt.

distel2

Von DistelArt wurden wir nun ebenfalls gleich angesprochen und uns eine Geldspende in Aussicht gestellt. Wir konnten nun davon drei Instrumente kaufen und schließlich alle Kinder mit Instrumenten ausstatten. Herzlichen Dank!

Comments are closed.