____________

1248146 Besucher

Tischtennis AG in der Schule

Die Tischtennis-Abteilung Hemmingen ließ unsere Schüler klassenweise an einem Tag schnuppern und ermittelte damit Interessierte, die am Nachmittag eine AG besuchen dürfen. Jeden Freitag ab 14.00 Uhr wird dann mit drei Jugendbegleitern die Tischtennis-AG abgehalten.
Mit viel Engagement und Kompetenz bringen Nico, Moritz und Horst Schulz den Kindern die Grundzüge des Tischtennisspielens bei. Manche sind dabei schon recht versiert und servieren den Ball gekonnt zurück, andere bekommen den Aufschlag von den Profis genau zugespielt und können den Ball wieder auf das Feld zurückschlagen. Bei meinem Besuch in der AG war die gute Laune und Spielfreude deutlich zu erkennen, es wurde geduldig gewartet, um auch in den Genuss eines perfekt zugespielten Balls zu kommen. An drei Platten wurde aktiv gespielt und sich konzentriert. Mein erster Versuch nach langer Spielpause war nicht sonderlich prickelnd, aber nach ein paar Schlägen und zwei Platten weiter machte die Sache wieder Spaß und dank der gut zurückgespielten Bälle kamen ein paar nette Spielzüge zustande. Danke für die Geduld und das Lob, das auch einen Lehrer beflügelt. Die jungen Schüler waren stolz auf ihr Können und zeigten mir ihr Gelerntes.
Am Ende bat ich die Nico und Moritz, uns ihr Können live zu zeigen. Alle Zuschauer waren beeindruckt von ihrem Ballwechsel: Meterweit von der Platte entfernt schmetterten sie die Bälle exakt ins Eck der anderen Hälfte und bewegten sich flink und gekonnt. Man merkte schon: Übung macht den Meister! Weiter so!
Vielen Dank für die Betreuung unserer Kinder in dieser AG!
Konstanze Aßmann (Schulleitung)

tischtennis1

tischtennis-2

Comments are closed.