Aktuelles: Gemeinde Hemmingen

Seitenbereiche

Aktuelles

Hauptbereich

AKTUELLES

Artikel vom 17.04.2021

Wenn Sie auf den unten stehenden Link gehen, können Sie alle wichtigen Informationen in unserem FAQ- Format herunterladen. So haben Sie die Möglichkeit, sich diejenigen Fragen genau durchzulesen, die Sie gerade interessieren. Diese FAQs wurden nach der Verschickung an alle Eltern am Mittwoch bereits wieder aktualisiert, weil die Testpflicht nun nicht mehr an die Inzidenzzahlen gebunden ist, sondern generell ab dem 19. April 2021 für alle Schülerinnen und Schüler und für alle an der Schule Beschäftigten gilt.

FAQ Teststrategie Schule Hemmingen nach dem 19.04.21

Für die zweite Woche nach den Osterferien, also ab dem 19.04. ist Wechselunterricht angesagt, d.h. die Klassen wurden halbiert und jeweils die Hälfte der Schüler kommen abwechselnd Woche für Woche in die Schule, so dass der nötige Abstand gewahrt bleiben kann und die Kinder auch im Pausenhof alleine in ihrer Kohorte bleiben können. Die Klassen kommen dazu gestaffelt: Die C) Klassen um 8.00 Uhr - 11.30 Uhr, die B) Klassen von 8.30 Uhr - 12.00 Uhr und die A) Klassen von 9.00 Uhr - 12.30 Uhr. Wir sorgen uns darum, dass möglichst nur ein Lehrer pro Tag in der Klasse ist und unterrichtet. Die Notfallbetreuung läuft ebenfalls zu diesen Unterrichtszeiten. Kinder, die noch vor und nach dem Unterricht Betreuung benötigen sind in der Regel im Hort und der BVG angemeldet und werden - bei Bedarf - dort betreut. 

Wenn die Inzidenzzahl länger als 3 Tage über 200 liegt, werden die Schulen wieder auf den Fernlernunterricht umschalten müssen und den Präsenzunterricht aussetzen. Das würde bedeuten, dass nur die Notfallkinder betreut werden, so wie auch jetzt in der ersten Woche nach den Osterferien. Die Erst- und Zeitklässler dann von 8.00 Uhr - 13.00 Uhr und die Dritt- und Viertklässler von 7.45 Uhr - 12.45 Uhr. 

Da die Zahl heute, 17.04.2021, Stand 16.00 Uhr das erste Mal knapp über 200 liegt, ist das Vorgehen für Montag noch unsicher. Ich werde Sie über die Homepage am Laufenden halten. Wenn der Wechselunterricht nicht stattfindet und auf die Schule weiterhin zu ist, werden auch die Elternvertreter informiert, die wiederum die Eltern über ihre Kommunikationskanäle kontaktieren.

Ich wünsche ihnen trotz dieser Unsicherheit ein schönes Wochenende. Mir ist klar, wie schwer das für Sie als Eltern zu stemmen ist, wenn Sie heute nicht wissen, was am Montag sein wird: Fernlernen oder Wechselunterricht. Wir versuchen alles so gut wie möglich zu organisieren.  Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung und verbleibe mit herzlichen Grüßen, Ihre Konstanze Aßmann (Rektorin)

 

Infobereiche