Aktionstage: Gemeinde Hemmingen

Seitenbereiche

Aktionstage

Hauptbereich

Aktionstage innerhalb verschiedener Fächer:

Sehr beliebt bei unseren Schülern sind die mehrmals im Schuljahr stattfindenden jahrgangsübergreifende Aktionstage in den Klassen 1 und 2 und 3 und 4. Dabei geht es einen Vormittag lang speziell um ein Thema oder einen Fachbereich. Jeder Lehrer bietet zu einem Oberthema oder Fach ein Projekt an. Dazu gestaltet er dann eine Art „Werbeplakat“ für sein jeweiliges Projekt mit Abreißzetteln als Eintrittskarte für das jeweilige Projekt. Innerhalb der Klassen werden die Werbeplakate vorgestellt und jeder Schüler darf sich in sein Lieblingsthema einwählen. Am eigentlichen Aktionstag beschäftigt er sich dann zusammen mit Kindern aus verschiedenen Klassen innerhalb der zwei Jahrgangsstufen mit diesem Projektthema. Nicht immer verläuft die Einteilung reibungslos, aber so lernen die Kinder rücksichtsvolles Handeln, indem sie Entscheidungen, wer in welches Projekt darf, demokratisch treffen. Durch die Aktionstage haben die Schüler außerdem die Möglichkeit nach ihren eigenen Interessen und Neigungen zu entscheiden und zu lernen. In der Projektgruppe treffen sie auf neue Lernpartner anderer Klassen und knüpfen neue Kontakte. Auch Lehrer lernen andere Schüler kennen. Beim zuletzt stattfindenden Matheaktionstag konnten die Schüler sich zwischen den Projekten Knobelaufgaben, Cocktails berechnen und herstellen, Mathespiele ausdenken, Parkettierungen selber herstellen und Wahrscheinlichkeiten in Spielen berechnen entscheiden.

Im Fach Deutsch findet traditionell der Vorleseaktionstag nach diesem Prinizp statt: Inhalte spannender und aktueller Kinderbücher werden kreativ aufbereitet und den Schülern auf vielfältige Weise dargeboten. Hier kommen auch immer wieder digitale Medien zum Einsatz.

Für das neue Schuljahr ist ein Kunst-und Musikaktionstag in Planung.

Eine gewinnbringende Aktion für alle!

Ein weiterer Aktionstag der Schule ist der Apfeltag: Zu Beginn der dritten Klassen dürfen die Schüler aller Klassen zusammen auf der Gemeindewiese die Äpfel ernten. Mit Elternunterstützung werden zahlreiche Bäume geschüttelt, bestiegen und geleert. Die Äpfel werden in Heimerdingen abgegeben und damit die Klassenkasse bestückt. Das macht allen Beteiligten immer sehr viel Spaß und verstärkt die Klassengemeinschaft.

Ebenfalls ein großes Highlight ist der Wintersporttag, den wir mit allen Zweit- bis Viertklässlern in der Eishalle Ludwigsburg mit Schlittschuhlaufen verbringen. Die Erstklässler veranstalten zur gleichen Zeit einen Sporttag in der Turnhalle mit winterlichen Spielen.

Infobereiche